10.09.2019

Logodesign: Digitaler Wandel für das Land Hessen

Das innovative Softwareprodukt DMS 4.0 soll im Hessischen Ministerium in Zukunft Interne Arbeitsprozesse optimieren und die behördenübergreifende Zusammenarbeit verbessern. Gleichermaßen soll es den Mitarbeitern*innen ein moderneres und flexibleres Arbeiten auf mobilen Endgeräten ermöglichen.

In Zusammenarbeit mit dem „Hessischen Ministerium des Innern und für Sport“ haben wir ein Logo entwickelt, das den Anforderungen entspricht, den digitalen Prozess der Aktenführung und den digitalen Wandel zu umfassen, sowie einen starken Wiedererkennungswert zu dem Produkt zu schaffen, das sich von den schon bestehenden Projekten abgrenzt.

Die Leichtigkeit und Dynamik der Bildmarke spiegelt die Mobilität und Barrierefreiheit wider, die das Produkt ermöglichen soll, und wird ebenso durch die Transparenz der überlagerten Flächen hervorgerufen, welche zugleich auf eine simple und durchschaubare Handhabung eingehen.

Der Produktname „DMS 4.0“ nimmt die Dynamik der Bildmarke auf – der Leitgedanke „Digital Modern Sicher“ schließt das Logo in einer klaren, beruhigenden Typografie ab.

Unter Berücksichtigung der Corporate Design-Vorschriften des Landes Hessen haben wir die Corporate Colours um zwei harmonische Farbverläufe ergänzt.  

Das Logo hat eine sympathisch zugängliche Wirkung und eine zeitgemäße, zielgruppengerechte Gestaltung, welche sich gut in das Corporate Design des Landes Hessen einfügt. Ebenso bietet die Bildmarke eine Weiterentwicklung zu einem Keyvisual, mit dem in Zukunft analoge und digitale Medien bespielt werden können.