13.02.2018

DBF gewinnt German Design Award 2018

Wir freuen uns, mit dem Corporate Webdesign der Stiftung Deutsches Design Museum durch den Premiumpreis des Rat für Formgebung “Winner – Excellent Communications Design – Web 2018” ausgezeichnet worden zu sein. Julia Kostial, Geschäftsführerin der Stiftung, nahm zusammen mit Katja Baumann, Alexander Lis und dem DBF-Team am 09. Februar die Ehrung in der Kategorie “Excellent Communications Design Web” entgegen.

Jurybegründung
Das funktional-moderne Design besticht mit einer klaren Struktur und einem insgesamt hochwertigen Erscheinungsbild, das den Auftrag der Stiftung, Design als prägendes Element von Bildung, Kultur, Wissenschaft und Wirtschaft zu fördern, bis ins Detail nachvollziehbar widerspiegelt.

Hier geht es zur Fallstudie:
Corporate Webdesign – Stiftung Deutsches Design Museum

Der Premiumpreis des Rat für Formgebung
Der German Design Award ist der internationale Premiumpreis des Rat für Formgebung. Sein Ziel: einzigartige Gestaltungstrends zu entdecken, zu präsentieren und auszuzeichnen. Jährlich werden daher hochkarätige Einreichungen aus dem Produkt- und Kommunikationsdesign prämiert, die alle auf ihre Art wegweisend in der internationalen Designlandschaft sind. Der 2012 initiierte German Design Award zählt zu den anerkanntesten Design-Wettbewerben weltweit und genießt weit über die Fachkreise hinaus hohes Ansehen.

Wir danken dem Projektteam der Stiftung Deutsches Design Museum und allen Projektpartnern für die angenehme und produktive Zusammenarbeit. Es bereitet uns große Freude, auf dieses tolle Projekt zurückzuschauen.
Danke auch an das ganze DBF-Team: Katja Baumann, Marta Czernek, Tim Heiler, Florian Herzog, Alexander Lis, Fabian Nerstheimer und Constantin Pfeiffer.

Pressemitteilung der Stiftung Deutsches Design Museum