22.03.2018

Unser Designprozess im Magazin designreport, Ausgabe 01|2018

Designprozess? Prozessdesign!
Wie der Entwicklungsweg die Gestaltung prägt.

Anlässlich des Leitartikels „Designprozess? Prozessdesign!“ im Magazin designreport wurden wir eingeladen, unseren Designprozess darzustellen. Es ist uns eine Ehre, die Reihe neben herausragenden Designern, Künstlern und Agenturen, u. a. Sarah Illenberger (Illustratorin), Andreas Enslin (Leiter des Miele-Designcenter) & Tobias Rehberger (Künstler) zu bereichern.

Zitat von Alexander Lis
über den Designprozess:

“Kreativarbeit ist Teamarbeit. Ein Kreativprozess passiert bei mir immer im Einklang mit Kunden und Team. Gerade bei ganzheitlichen Designprozessen ist eine partizipative Zusammenarbeit ein klarer Gewinn. Mein Ziel ist es immer, Kreativlösungen zu finden, welche am Menschen orientiert sind. Digitalisierung hin oder her – eine erfolgreiche Marke entsteht in Kopf, Herz und Bauch.”

Kennenlernen

Hinter starken Marken stehen Menschen mit individuellen Persönlichkeiten – ihre Visionen und Motivationen sind es, die ein Markenbild einzigartig machen und emotional ansprechen. Daher möchten wir die Menschen hinter den Marken so gut wie möglich kennenlernen.

Verstehen

Eine tiefgehende Auseinandersetzung mit dem Arbeitsfeld des Kunden hilft uns, genaue Anforderungen an den Markenauftritt zu spezifizieren. In der Funktion des Moderators zwischen Kunde und seinem Zielpublikum werfen wir einen kritischen Blick auf die Marke und schaffen neue Perspektiven.

Planen

Eine erfolgreiche Markteinführung oder Neupositionierung will gut geplant sein. Gemeinsam mit dem Kunden entwickeln wir eine maßgeschneiderte Markenstrategie, die an seine Bedürfnisse und Vorstellungen angepasst ist. 

Synthese

Haben wir alles nötige Wissen gesammelt, gilt es nun die Markenessenz zu filtrieren. Sie besteht aus den Markenwerten und der Markenmission, die uns als Grundlage für die Entwicklung einer kreativen Leitidee dienen.

Entwerfen

Ausgehend von der kreativen Leitidee entstehen visuelle Entwürfe. Dabei legen wir sehr viel Wert auf die Entwicklung verschiedener Designrichtungen, um uns strategisch der passenden Markenvisualität zu nähern. Im engen Kontakt mit dem Kunden pfeilen wir so lange, bis Form und Inhalt zielführend aufeinander abgestimmt sind.

Pflanzen

Und dann ist es soweit: Das neue Corporate Design ist definiert. Jetzt folgt im Rahmen der Implementierung der erste Spatenstich und das Corporate Design wird auf Medien angewendet. Damit ist das Saatgut der Marke erfolgreich ausgesät und kann zielführend wachsen. Als Markenagentur unterstützen wir Sie gerne bei der zukünftigen Markenführung und -pflege.

Das Konzept & Illustration wurde in Teamarbeit zwischen Constantin Pfeiffer und Alexander Lis erstellt.